Skip to content Skip to footer

QBlue
Solutions

Entdecken Sie das Qblue Solutions System für Ihr vitales Leitungswasser!

VITALES WASSER FÜR ALLE!

Unser Ziel

In weiten Teilen Europas ist Trinkwasser aus der Leitung das am besten kontrollierte Lebensmittel. Doch das Wasser verliert durch viele Kilometer Druckleitungen auf dem Weg in unser Haus an Sauerstoff sowie Struktur und verändert dadurch seinen Geschmack. Die natürliche Vitalität des Wassers geht somit verloren. Deswegen haben wir von Qblue Solutions die besten Systeme gesucht, mit denen wir das Leitungswasser wieder revitalisieren können – egal in welcher Stadt und in welchem Haus.

AQUA MAGNET

Wandelt Klakstrukturen mit der Kraft von Magnetfeldern

AQUA FILTER

Optimierte Mikro-Feinstfilter mit modernster Technologie

Wirbel

AQUA TASTE PLUS+

Modernste Wirbeltechnologie in ausgezeichnetem Design

ACcessoires

Ausgewählte Accessoires rund um das Thema Wasser

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

„Wir sind begeistert, weil das Wasser frischer und spritziger und auch gegen das Licht gehalten klarer als das „normale“ Wasser ist. Und einen wunderschönen bläulichen Glanz hat es auch.“

Gerhard Thell und Familie,

Lüneburger Heide

„Die Wasserqualität ist frisch und geschmacklich einfach gut. Der Wasserdurchfluss ist optimal und der Unterschied zum normalen Anschluss unwesentlich. Die Grösse des Wirblers erlaubt auch bei kleineren Waschbecken noch ein gutes „hantieren“. 

Patrick Wyss, Leiter Projektoffice des Tiefbauamts Berlin,

Berlin

Newsletter

    Ist Trinkwasser aus der Leitung gut für Ihre Gesundheit?

    Immer mehr Menschen fragen sich, ob man seiner Gesundheit wirklich etwas Gutes tut, wenn man Trinkwasser aus der Leitung trinkt. Wenn ja, wie hoch ist die Qualität des Trinkwassers, wenn man dabei bedenkt, dass die lebenswichtige Flüssigkeit durch kilometerlange Leitungen in unsere Häuser gelangt. Viele Konsumenten verwenden Mineralwasser in Plastikflaschen aus unseren Supermärkten, manche sind überzeugt, dass das Trinkwasser aus der Leitung gesund ist. Beides kann man trinken, aber ist es wirklich die optimale Lösung für einen vitalen menschlichen Organismus?

    Wie kann man am besten die Qualität von Trinkwasser beurteilen?

    Trinkwasser aus der Leitung wird per se nicht als sehr gesund eingestuft. Immer wieder gibt es Streitigkeiten, ob es gesund ist dieses Wasser zu trinken. Geringe Mengen an Schadstoffen können dazu führen, dass der Dauerkonsum von Leitungswasser den menschlichen Organismus belasten könnte.  Nach vielen Ermittlungen wird gesagt, dass trotz der Behandlung von Zentralwasseranlagen viele chemische und mikrobiologische Verunreinigungen im Trinkwasser aus der Leitung gefunden werden. Nur weil die Grenzwerte nicht überschritten werden, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass das Trinkwasser aus der Leitung gesund ist. Der Weg über die Rohrleitungen kann nicht kontrolliert werden. 

    Wenn man bedenkt, dass Hormone, Antibiotika, chemische Stoffe sowie andere Substanzen in der Flüssigkeitszirkulation vorhanden sind, dann ist es fragwürdig, ob Trinkwasser aus der Leitung gesund ist. Nicht zu vergessen ist, dass die Substanzen nicht vollständig von unserem Organismus abgebaut und ausgeschieden werden können. Es gibt auch keine einheitlichen Grenzen für alle vorhandenen Inhaltsstoffe, die das Trinkwasser aus der Leitung aufnehmen kann. Durch das kontinuierliche Wachstum der Bevölkerung, das vermehrte Verwenden von Medikamenten und die ansteigende Nutzung von Düngemittel wird unser Trinkwasser zunehmend belastet.

    Unglücklicherweise sind Wasserwerke nicht für diese Probleme ausgestattet und haben daher Schwierigkeiten, die große Anzahl von Wasserverunreinigungen zu filtern. Aus diesem Grund treten Unreinheiten in unserem Trinkwasser auf.  Kritiker verweisen auf die vorhandenen Pestizide und Medikamentenreste im Trinkwasser. In Deutschland gibt es keinen Grenzwert für pharmazeutische Restspuren im Wasser.

    Der Zustand von Wasserleitungen: Ist Trinkwasser aus der Leitung trinken gesund?

    In den meisten europäischen Ländern gelangt das Wasser trotz der strengen Anforderungen des Trinkwassermanagements, erst nach einem langen Weg in unsere Haushalte. Es fließt durch zahlreiche Druckleitungen, bevor es zu uns in den Wasserhahn kommt und verliert dabei seine natürliche Struktur und seinen Sauerstoffgehalt, was man auch geschmacklich spüren kann. 

    Außerdem nimmt Leitungswasser Bestandteile wie Bakterien, Spurenmetalle, Chlor und Pestizide auf, die unserem Körper auf Dauer schaden können. Dadurch hat Trinkwasser aus der Leitung seine ursprüngliche Vitalität verloren. Wir von Qblue Solutions bieten mit den hochwertigen OXYSPIN Produkten ein ganzheitliches System, Trinkwasser aus der Leitung zu revitalisieren und so zu einem Genusserlebnis wird! 

    OXYSPINs Ziel – Jeder hat die Möglichkeit, sauberes, hochwertiges Wasser direkt zu Hause aus dem Wasserhahn zu trinken! Unsere Systeme machen es möglich, Trinkwasser aus der Leitung gesund zu filtern, unabhängig vom Standort oder von der Bauweise Ihres Hauses. Unser System aktiviert und reinigt Trinkwasser aus der Leitung und stellt unsere körperliche Vitalität wieder her! 

    Welches Wasser trinken? Aus der Osmose Filternalage oder aus der Leitung naturkonform regeneriert?

    Auf die Frage, ob Trinkwasser aus der Leitung gesund ist, gibt es keine allgemeingültige Antwort. Einerseits ist es das am stärksten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland, andererseits ist Trinkwasser aus der Leitung nicht vollständig kontrollierbar. Es dauert lange, bis Trinkwasser aus der Leitung unser Haus erreicht. Viren, Bakterien, Medikamentenreste und andere Schadstoffe werden vom Wasser aufgenommen. Um Trinkwasser aus der Leitung qualitativ zu verbessern, muss es ordnungsgemäß aufbereitet werden. Die Qualität von Leitungs- und Trinkwasser kann durch verschiedene Verfahren erhöht werden. Trinkwasser aus der Leitung zu trinken ist gut, wenn es entsprechend aufbereitet wurde. Wasser aus Osmose Anlagen verliert wichtige Mineralien und Quellwasser ist nicht immer verfügbar. 

    Trinkwasser aus der Leitung zu trinken ist gut, wenn es entsprechend aufbereitet wurde

    Trotz strenger Kontrollen weist Trinkwasser aus der Leitung oft Substanzen auf, die im Wasser eigentlich nicht vorkommen dürften. Aus chemischer Sicht erscheint Trinkwasser aus der Leitung gesund, wenn man alle Schadstoffe rausgefiltert hat, jedoch dürfen wir nicht vergessen, dass dieses Wasser unter hohem Druck durch Rohre zu uns kommt. Biophysikalische Eigenschaften müssen bei der Einschätzung der Qualität von Wasser auch mitaufgenommen werden. 

    Bewegung spielt im Wasser eine wichtige Rolle, da lebenswichtige Flüssigkeiten sehr empfindlich auf äußere Einflüsse reagieren. Trinkwasser aus der Leitung hat seine natürliche Struktur verloren und ist sauerstoffarm. Beim Trinken riecht man das Chlor raus und der metallische Geschmack macht sich auf dem Gaumen bemerkbar. Dadurch verliert das Wasser seinen natürlich reinen Geschmack und wird vom Körper auch nicht optimal aufgenommen. Durch die moderne Wasserforschung wird immer deutlicher, dass die Wasserqualität in erster Linie von der Struktur des Wassers bestimmt wird.

    Die Wasserqualität hängt nicht allein von der chemischen Zusammensetzung ab. Auch die strukturelle Verfassung spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Trinkwassers. Quellwasser in natürlichen Gewässern fließt spiralförmig und ist reich an wichtigen Mineralien. Durch die Wirbelungen entsteht im Wasser eine besondere Struktur, die es unserem Körper ermöglicht, es besser aufzunehmen. Außerdem sind Quellen in der Natur reich an Sauerstoff. Das erzeugt einen aufbauenden und selbstreinigenden Effekt im Wasser. 

    Gesundes Trinkwasser aus der Leitung trinken mit QBlue Solutions

    Auf dem Markt gibt es viele Systeme und Produkte mit unterschiedlichen Ansätzen, vitales Trinkwasser aus der Leitung zu generieren. Es ist schwer, den Überblick zu behalten, weil fast alle Anbieter versprechen, das Trinkwasser aus der Leitung auf gesunde Weise zu wandeln. Zusammen mit der AQUA CONSULTANCY repräsentiert durch Florian Walter haben wir alle technischen, physikalischen und energetischen Umgebungen untersucht und unterschiedliche Wasser-Systeme verglichen. Daher repräsentieren wir als Qblue Solutions die Produkte von OXYSPIN zur naturkonformen Trinkwasserregeneration. 

    Die in Deutschland und in der Schweiz entwickelten Produkte haben sich seit Jahrzehnten bewährt. Die Qualität von Trinkwasser aus der Leitung wird durch OXYSPIN AQUA AID Produkt verbessert. Mit OXYSPIN können Sie gesundes Trinkwasser aus der Leitung direkt vom Wasserhahn trinken.

    Wir – die Qblue Solutions, setzen auf die naturkonforme Wasserregeneration. Daher vertreiben wir das Komplementärsystem von OXYSPIN, das komplett frei von Kunststoffen und chemischen Zusätzen funktioniert. Darüber hinaus kommt dieser Ansatz zur Verbesserung der Trinkwasserqualität ohne den Einsatz von Elektrizität aus. Qblue Solutions steht für naturkonform revitalisiertes Trinkwasser aus der Leitung.

    Dehydration vermeiden – Hydration fördern – So können Sie Ihre Gesundheit stärken.  

    Schauen Sie bei uns im Shop vorbei und überzeugen Sie sich selbst von unseren Produkten!